Umschau

So wehren Sie Erkältungen ab

Husten, Schnupfen, Halsweh? Was Sie tun können, um sich selbst zu schützen und andere nicht anzustecken

Verstopfung – ein schweres Geschäft

Wenn Kindern die Verdauung ­Probleme ­­bereitet, kommt es auf die richtige Hilfe an. Was Eltern über Verstopfung wissen sollten

So wenden Sie Wirkstoffpflaster an

Wirkstoffhaltige Pflaster transportieren Arzneistoffe gleichmäßig durch die Haut ins Blut. Eine elegante Lösung, doch Fehler bei der Anwendung können gefährlich werden

Die leichte Landküche: Frisch gebacken

Kochschürze umgehängt, Ofen beheizt und rein ins Vergnügen: Bei diesen Rezepten kommen Freunde des Backens voll auf ihre Kosten

Wo pflegende Angehörige Hilfe finden

Die meisten kranken oder alten Menschen werden von Angehörigen versorgt. Woher nehmen sie die Kraft? Beispiele und Tipps

Haltbarkeit: Lebensmittel richtig lagern

In der richtigen Hülle halten sich Lebensmittel besser und behalten auch Konsistenz, Farbe und Aroma. Tipps für den Einkauf und die Lagerung

WWW: Seriöse Gesundheitsseiten finden

Das Internet für die eigene Gesundheit nutzen? Viele befragen bereits vor einem Arztbesuch "Dr. Google". Hier erfahren Sie, auf welche Kriterien Sie dabei achten sollten

Kunstlunge und Herzersatz retten Leben

Wenn Herz und Lunge nicht mehr richtig arbeiten, kann eine Maschine die Organe vorübergehend ersetzen. Durch die neue Therapie überleben mehr Patienten

Babykleidung: Was passt bei welchem Wetter?

So oft wie möglich sollten Eltern mit ihrem Baby an die frische Luft. Doch wie warm muss das Kind eingepackt sein? Wir haben Tipps für verschiedene Wetterlagen

Lästige Haare im Gesicht entfernen

Viele Frauen ärgern sich über Härchen am Kinn oder Flaum an der Oberlippe. Welche Möglichkeiten es gibt, die haarigen Störenfriede im Gesicht loszuwerden

Die diabetische Retinopathie

Schäden der Netzhaut gehören zu den häufigsten Folgeerkrankungen eines Diabetes. Früherkennung ist wichtig, um schwere Sehstörungen zu vermeiden

Kindern Medikamente geben: So geht's

Antibiotikum-Saft? Bääääh! Zäpfchen? Neiiin! Gar nicht einfach, Medizin in Kinder hineinzukriegen. Mit diesen Tipps klappt’s besser

Neue Alternativen zur Vollnarkose

Heute gibt es mehr Alternativen zur Vollnarkose als je zuvor. Patienten können sogar aufwendige Operationen schmerzfrei erleben, ohne dafür komplett bewusstlos zu sein

Seiten